• News

Absage der BSPV Delegiertenversammlung vom 13. Mai 2020

Die Geschäftsleitung des BSPV hat einstimmig beschlossen, dass die DV vom 13. Mai 2020 ersatzlos gestrichen wird.

Die statutarischen Traktanden wie die Genehmigung der Jahresrechnung und die Wiederwahl der Präsidentin der Geschäftsleitung werden an der nächsten, ordentlichen Delegiertenversammlung vom Freitag, 16. Oktober 2020 nachgeholt. Dann werden auch die Jubilare mit 40-jähriger Mitgliedschaft und die Gäste eingeladen. Daher wird die Delegiertenversammlung ausnahmsweise in Bern und nicht wie üblich auswärts stattfinden. Die Delegiertenversammlung wird wie üblich um ca. 10 Uhr beginnen und mit einem anschliessenden Mittagessen enden. Eine Einladung wird rechtzeitig erfolgen.
Für die Delegiertenversammlung im Mai müssten Anfang April die Unterlagen versandt werden, was momentan mit zu viel Unsicherheiten zur Durchführung verbunden wäre. Für die Folgemonate rechnen wir möglicherweise mit vielen verschobenen Anlässen und mit wahrscheinlich vielen Abwesenheiten bei einer verschobenen Delegiertenversammlung. Daher hat die Geschäftsleitung pragmatisch entschieden, den nächsten ordentlichen Termin für die Delegiertenversammlung zu nutzen, da sich alle diesen Termin schon reserviert haben.

Für allfällige Fragen steht die Geschäftsstelle gerne zur Verfügung.